• Zutaten:

    2 Eigelb
    45 g Zucker
    125 g Mascarpone
    2 Blatt Gelatine
    250 ml Sahne, geschlagen
    120 g Kastanien Püree und etwas Rum

    Zubereitung:
    Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Das Eigelb mit dem Zucker schaumig rühren. Die Mascarpone mit dem Kastanienpüree glatt rühren, dann mit der aufgeschlagenen Eigelbmasse verrühren. Die Gelatine mit etwas Rum schmelzen und in die Masse geben. Anschließend die geschlagene Sahne vorsichtig unterheben und in beliebige Formen abfüllen. Die Mousse ca. 3 Stunden kalt stellen und dann servieren.

    Tipp:
    Mit etwas Kastanienpüree, geschlagener Sahne und einer Schokoladenspirale fein garnieren und servieren!

    Kastanienmousse

    Posted by admin42 @ 14:20

  • Kommentar hinzufügen

    Hinweis: Ihr Kommentar wird nach dem Absenden von unserer Moderation geprüft und anschließend freigegeben. Bitte haben Sie Geduld.